Frauengesundheit - Frauenleben

Peridot - Bernstein - Öl

Geschrieben von Lioness. Veröffentlicht in Steine

Dies ist ein Rezept für trockene und empfindliche Haut, es ist unter Umständen auch für Ekzeme (Milchschorf etc.) und bei Geschwüren heilend. Diese Anwendung kann helfen - ersetzt aber keine notwendige medizinische Abklärung des Hautproblems! In jedem Fall zuerst an einer

Magnetfeldtherapie

Veröffentlicht in Medizinisches - News und Facts

Nicht alles, was alternativ ist, ist gut?

So könnte man wohl die Diskussion über die Magnetfeldtherapie überschreiben.

Die Verfechter dieser Heilmethode sprechen von „wissenschaftlich erwiesen“ und „frei von Nebenwirkungen“.

Fenster ins Hirn

Geschrieben von schamanca. Veröffentlicht in Medizinisches - News und Facts

Gehirnforschung hätte gerne ein Fenster in's Hirn. Segen oder Fluch?

Zitat: Hirnscans wie dieser sind heute Routine - man verwendet sie für alle möglichen Zwecke, von der Schlaganfall-Diagnose bis zur Suche nach Tumoren. Doch Forscher wie Peterson, Psychiater an der Columbia University, treiben die Magnetresonanztomografie (MRT) weiter, als man es je für möglich hielt: Ursprünglich lieferte die MRT nur Bilder von der Hirnanatomie. Doch in den vergangenen zehn Jahren hat sie sich zu einer Technik entwickelt, mit der man dem Gehirn bei der Arbeit zusehen kann.

Entschlackung/Entgiftung per Schiele-Fussbad

Geschrieben von La Loba. Veröffentlicht in Erfahrung, Wissen, Praxis

Schiele-Fußbad
Schielebäder sollen sich wohltuend/fördernd auswirken bei:
Akne,  Altersschwerhörigkeit, Arthrosen,  Bronchialleiden, chronischem Schnupfen, Durchblutungsstörungen, Entschlackung, Fußkälte, gynäkologischen Störungen, Ischias, Kreuzschmerzen,  Lumbago,  Magen-Darm-Störungen,

Folgen von Alkohol in der Schwangerschaft

Geschrieben von Sigrid. Veröffentlicht in Erfahrung, Wissen, Praxis

Auswirkungen von Alkohol in der Schwangerschaft!


Der 4-jährige Tobias* steht auf der Entwicklungsstufe eines 2-jährigen Kindes und kann nur 2-Wort-Sätze reden. Er leidet unter Schmerzunempfindlichkeit. Dass eine Biene ihn in die Lippe gestochen hat bemerkte die Pflegemutter zum Glück rechtzeitig...

Das Kräuterbeet der Idhun

Veröffentlicht in Kräuter

Das alte Kräuter- und Gemüsebeet meiner Mutter lag jahrelang mehr oder weniger verwaist - aus Zeit- und Ideenmangel nicht mehr gepflegt da. Der Blick aus dem Küchenfenster wurde immer trauriger und die von mir vor 5 Jahren geretteten Erdbeerpflanzen drohten alles andere zu ersticken. Hier und da eingepflanzte Kräuter bekamen nicht genügend Licht. Da kam der Nachbar im Frühjahr 2005 auf die Idee, seine unser Beet überwuchernde Hecke radikal zu schneiden und siehe - es war plötzlich Sonne satt da. Und mit der Sonne kamen Ideen und setzten sich in unseren Köpfen fest. Allerdings sahen wir jetzt auch überdeutlich den desolaten Zustand des Beetes. Die Zeit war reif...